Gut Zippelsförde


Bildung. Therapie. Tiere. Natur

Gut Zippelsförde

Unter historischem Dach vereint das Gut einen umfassenden Bildungsbereich, therapeutische Praxen für Mensch und Tier, Beratungs- und Coachingangebote sowie mehrere gemeinnützige Aktivitäten. Interessenten finden hier ein vielschichtiges Angebot rund um Gesundheit, Tiere, Natur und Ökologie.
Vor den Toren der Fontanestadt Neuruppin liegt das charmante, denkmalgeschützte Ensemble eingebettet in den Wäldern des seenreichen Naturparks Stechlin-Ruppiner Land. Geschützt zwischen alten Bäumen finden Mensch und Tier hier eine besondere Atmosphäre der Ruhe.
Seit 2016 zeichnet sich die Deutsche Gesellschaft für Tiergestützte Therapie e.V. für den Erhalt und Betrieb des Gutes aus.

Akademie

Auch hier heißt es: Mensch, Tier, Natur. Unsere Akademie bietet rund ums Jahr ein ausgewähltes Angebot aus den Fachbereichen Therapie, Gesundheit, Pflege und Coaching.

 

Darüber hinaus besonders hervorzuheben ist unser Bereich zur Professionalisierung in der Arbeit mit Tieren. Mehrere Fachpartner richten ihr Angebot in einer Bildungskooperation an: Tiertrainer und Verhaltensberater, Tiergestützte Therapeuten, Tierpfleger, Tierheilberufe, Veterinärmediziner und ihre Mitarbeiter sowie natürlich auch an engagierte Halter von Hunden, Pferden oder Nutztieren.

 

Wir bieten entspanntes Lernen in einer großartigen und persönlichen Atmosphäre!

Tiere

Schritt für Schritt kommen wir unserem Traum näher! Bis Herbst 2017 möchten wir rund um das historische Gutshaus, einen "Archehof" aufbauen, mit Therapie- und Nutztieren, insbesondere mit Rassen der vom Aussterben bedrohten, alten Arten.

 

Wir freuen uns auf Hunde und Pferde, auf Moorschnucken und Exmoor-Ponys sowie auf Schwanengänse und Wasserbüffel!

 

Unsere Tiere werden im Einsatz sein für Mensch-Tier-Begegnungen, unterstützen uns im Bildungsbereich und betreiben darüber hinaus aktiv Naturschutz durch Landschaftspflege.


Programm Winter 2016/17


Seminare Hund & Therapiehundetraining

Seminare Pferd

Fortbildungen Tiergestützte Interventionen

Kontakt

Sie erreichen uns

von Montag bis Freitag

09.00 bis 16.00 Uhr unter

Tel. 033933 / 40 81 40

Newsletter abonnieren

DGTT e.V. auf Facebook